Die Mitglieder des Lions Club Mettmann-Wülfrath kommen aus allen gesellschaftlichen und beruflichen Bereichen. Sie stehen für besonderes Engagement und die Bereitschaft mit ihren Fähigkeiten und Kenntnissen dort zu helfen, wo Hilfe nötig ist.

Derzeit hat der Lions Club Mettmann-Wülfrath 43 Mitglieder. Sie engagieren sich bei zahlreichen lokalen und regionalen Aktivitäten wie z.B. Konzerten in Mettmann und Wülfrath, dem Heimatfest in Mettmann oder dem Kartoffelfest in Wülfrath. Zudem organisieren sie den Schweinelauf sowie gemeinsam mit dem Lions Club Corona Wuppertal ein Golfturnier. Der Club trifft sich zu Vortragsveranstaltungen oder Diskussionsrunden und mind. einmal jährlich in einer Mitgliederversammlung.

Überschüsse/Einnahmen aus den verschiedenen Aktivitäten gehen ausschließlich an das Lions-Hilfswerk Mettmann-Wülfrath und werden uneingeschränkt für soziale Zwecke verwandt.