Zum 12. Mal veranstalten gemeinsam der Lions Clubs Mettmann-Wülfrath und die Lionsdamen vom Lions Club Wuppertal-Corona durch Ihre Hilfswerke ein offenes Benefiz Golfturnier auf der Anlage des Golf Club Mettmann e.V.

Bei idealem Wetter schlugen über 80 Golfer um 12:00 mit Kanonenstart ab, sprich alle Teilnehmer gleichzeitig von den insgesamt 18 Abschlägen. Der Golfplatz zeigte sich in hervorragender Verfassung – die Abschläge, Fairways und Greens waren top gepflegt, die Fahnen intelligent und herausfordernd gesetzt.  Während des über fünfstündigen Turniers versorgten und umsorgten die Lions alle Teilnehmer. Sonderwertung wie "nearest to the water" oder "longest drive" verschafften zusätzliche Spannung. Dank der sehr guten Teilnehmerzahl konnte für die Benefizactivitys  "Kids on Tour in Wuppertal", Inneneinrichtung für ein Geburtshaus in Wuppertal und Förderung des Demenzgartens am Haus-Karl-Heinerdorff in Wülfrath-Oberdüssel bereits bei der Abendveranstaltung ein Erlös von EUR 18.500,00 verkündet werden.

Ein großer Dank an alle Teilnehmer und den Golf Club Mettmann eV!